Johara und Aylen aus Luzern (CH)

Als ich diesen Vorschlag brachte, stimmte meine Freundin mir ohne zu zögern zu und entschloss sich das selbe zu tun.
Aylen schreibt uns dazu folgendes:

Als ich meine Haare vor 2 Jahren schon mal von lang auf kurz geschnitten habe, kam mir damals schon der Gedanke, dass ich Sie irgendwann ganz kurz haben möchte. Ich liess meine Haare wieder wachsen und mir entfloh der Gedanke, sie wieder zu schneiden.

Als meine Freundinn dann eines Tages meinte, sie möchte einmal in Ihrem Leben etwas Ausgefallenes machen, traue sich jedoch noch nicht ganz, war mir klar, bald kommen die Haare weg. Sie spielte lang mit dem Gedanken soll ich es tun oder nicht.? Bis sie eines Abends den Mut fasste und mir sagte,

Heute sei es so weit !!!

Wir haben eine Weile darüber gesprochen, da es ein grosser Schritt ist und sich die eigene Identität stark verändern wird. Da ich schon mal kurze Haare hatte, bereitete ich Sie so ein wenig darauf vor. Die Entscheidung war getroffen und so fingen wir an Ihre Haare von Lang auf "Milimeterschnitt" zu schneiden, respektive rasieren.

Als wir fertig waren und ich Sie so gesehen habe, weckte Sie die Lust in mir aufs Neue. Was mich schlussendlich zu der selben Entscheidung trieb, war der Gedanke, dass ich meine Haare gerne krebskranken Kindern spenden würde. Da ich selbst Verluste wegen Krebs habe, kann ich mir gut vorstellen, wie schön es für ein junges Mädchen sein kann, wieder Haare zu haben.

Als ich diesen Vorschlag brachte, stimmte meine Freundinn mir ohne zu zögern zu und entschloss sich das selbe zu tun.

Nun - so entstand unsere Spende an eure Organisation. Wir sind extrem glücklich sehen zu können, wie andere Menschen unsere Tat unterstützen wie auch loben. Da es doch ein großer, jedoch ein gute Schritt für andere sein kann.

Wir hoffen andere damit angeregt zu haben, auch Ihre "Haare zu spenden" da sie bei uns ja wieder wachsen.






« zur Übersicht

Aktuelle Veranstaltungen:

Foto- und Videowettbewerb!

WETTBEWERB „BESTES VIDEO“500,- Euro für den Sieger

Du überlegst bald Deine Haare zu spenden ? Oder du kennst jemanden, der Haare spenden will? Dann drehe doch einfach einen kleine Film darüber (max. 2 Min.) Wir stellen den Film dann bei Facebook online und wer die meisten LIKES auf Facebookbekommt, hat gewonnen.

Kleiner Tipp: Sorge dafür, dass deine Freunde deinen Film auch kommentieren, dass bringt LIKES !

 

WETTBEWERB „BESTES FOTO“ 500,-- € für den Sieger

Auch hier zählen nur die LIKES auf Facebook

Kleiner Tipp:

Sorge dafür, dass deine Freunde deine Bilder auch kommentieren, dass bringt LIKES !

FÜR BEIDE WETTBEWERBE GILT:

Der jeweiliger Gewinner des Wettbewerks ist, wer am 31.JULI.2017 um 24.00 die meisten LIKES hat !

Beginn der Aktion ist JETZT !

Ende der Aktion ist am 31.Juli 2017

Voraussetzung ist, dass sowohl das Video bzw. das Bild, als auch die Haarspende der gefilmten/fotografieren Person bei uns eingegangen ist und du die kostenlose

haare-spenden.de“ -App heruntergeladen hast. (Erhältlich in jedem App- Store)

Und jeder der an dieser Aktion teilnimmt, erhält einen Rieswick–Display-cleaner für sein Smartphone, damit er immer klare Sicht auf unsere App „Haare-spenden.de hat.

Und natürlich ist jede Haarspende für den Spendenempfänger weiterhin KOSTENLOS.

Und natürlich zahlen wir auch weiterhin GELDSPENDEN aus.

VIEL ERFOLG !

http://ww.facebook.com/Haarespenden.de/


Spendenaktion Friseurinnung Borken

Bei welchem Innungsbetrieb der Friseurinnung Borken Ihr Euer Haar spenden könnt, seht Ihr auf der Webseite der Innung.

http://www.kh-borken.de/innung/friseur/borken/mitglieder/


Friseurinnung bei Facebook

Besucht die Friseurinnung Borken auf Facebook.

http://www.facebook.com/friseurinnung.borken


Mehr Inhalte:

×